Bioweine aus Portugal


HDL Late Harvest 2020 -bio-
Durch die späte Lese von voll reifen Trauben und die sofortige Pressung und Kältestabilisierung entsteht ein eleganter Süßwein mit feiner Säure.Ein wunderbarer Aperitif oder Dessertbegleiter. In limitierter  Edition von 300 Flaschen.Klassifikation: Vinho Regional AlentejanoBiowein  - Veganer Wein - Nachhaltige ProduktionZertifizierung durch: PT BIO 03 SATIVA / The Vegan Society/ WASP 004Rebsorten: 50 % Touriga Nacional, 50 % Alicante Bouschet Boden: Rotschiefer mit QuarzanteilenVerkostungsnotizen: Tiefrote Farbe mit violetten Reflexen. Aromen von Marmelade aus roten Früchten und Honig. Im Mund ist er voluminös, ohne aufzuhören, frisch zu sein, mit einem langen Abgang, der auf die Ausgewogenheit zwischen Süße und Säure zurückzuführen ist. Weinbereitung: 2020 war ein Jahr, das perfekte Bedingungen für das Gleichgewicht der Biodiversität im Weinbergökosystem zur natürlichen Entwicklung von Botrytis Cinerea (Edelfäule) hervorbrachte. Manuelle Ernte Ende Oktober (Herbst). Entrappte Trauben, in einer pneumatischen Presse leicht zerkleinert, der resultierende Most wird 24 Stunden lang in einen Edelstahltank umgefüllt. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks mit kontrollierter Temperatur, wenn der gewünschte Punkt zwischen Alkohol und Restzucker erreicht ist, wird die Gärung mit Kälte gestoppt. 1 Jahr in gebrauchten französischen Eichenfässern gereift. Lagerpotenzial: trinkfertiger Wein mit großem Lagerpotenzial (10 Jahre).Produktion: 300 Flaschen 0,375 LAnalysen Alkohol: 13,5 % v/vGesamtsäure: 6,9 g/LpH-Wert: 3,48Restzucker: 28 g/LEmpfehlung Zwischen 14ºC und 16ºC servieren.Ein Wein, der sowohl als Digestif als auch zu Desserts oder Käsebrettern geeignet istAufbewahrung Die Flaschen sollten an einem belüfteten, dunklen Ort mit einer Temperatur zwischen 16º und 18° C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von etwa 60 % aufbewahrt werden. Önologie Carsten Heinemeyer/Marta PereiraWeinbau Helena Ferreira Manuel Landwirtschaftsjahr Atypisch kühles Jahr mit einer saisonalen Hitzewelle, die auf natürliche Weise die Produktivität des Weinbergs kontrollierte und Trauben von außergewöhnlicher Qualität hervorbrachte.

39,00 €*
ARACELIS 2020 -bio-
Himmelsleiter - Unser ganz persönlicher Lieblingswein -ARACELIS heißt auf Deutsch "Himmelsleiter / Himmelsbogen" und ist der Name eines kleinen Berges in der Nähe der Herdade dos Lagos. Auf dem Berg steht eine kleine Kapelle zu der jedes Jahr eine traditionelle Wallfahrt per Pferd und Kutsche über unser Land stattfindet. Man hat von dort einen wunderschönen, weiten Blick über die Landschaft. Ausgewählte Trauben der Rebsorte Alicante Bouschet werden nachts mit der Hand gelesen. Die dann frischen, kühlen Trauben werden in den frühen Morgenstunden weiterverarbeitet.Der Jahrgang 2020 war von so guter Qualität , dass wir den Alicante Bouschet nach ca. 6 Monaten Reifezeit in neuen Französischen Barriques als unseren persönlichen Jubiläumswein ausgebaut haben - mit einem neuen handgezeichneten Etikett, dass unseren (manchmal nicht ganz einfachen) Weg der letzten Jahrzehnte illustriert.Alicante Bouschet zeichnet sich dadurch aus, dass nicht nur die Traubenschale, sondern auch das Fruchtfleisch rot ist - der daraus entstandene Wein hat eine kräftige Farbe und eine ausgeprägte Fruchtaromatik.Schon bei den ersten Analysen der Trauben vor der Weinlese nimmt der Alicante immer eine Sonderstellung ein. Kein weißer Most, sondern sofort kräftig rotes Farbspiel und intensive Aromatik. Bisher haben wir Alicante Bouschet meist als Cuvéepartner für unsere Reserven eingesetzt. Wir haben nur ca. 2 Hektar angebaut, die Flächen liegen direkt bei uns am Haus und stehen so unter unserer besonderen Beobachtung.Trinkfertiger Wein - Gute Lagerfähigkeit für weitere 10 Jahre. Jahrgang Atypisch kühles Jahr mit einer saisonalen Hitzewelle, die so auf natürliche Weise die Produktivität des Weinbergs kontrollierte und Trauben von außergewöhnlicher Qualität hervorbrachteAnalyse Alkohol: 14,5 % v/v Gesamtsäure: 6,2 g/LpH Wert: 3,56Restzucker: 0,6 g/L Verkostungsempfehlungen Zwischen 14ºC und 18ºC.Zu gebratenem Lamm und Käseplatten, mediteranen Speisen wie Auberginenauflauf, überbakenen Speisen und gratinierten Schafskäse mit Honig und Walnüssen. Lagerung Die Flaschen sollten idealerweise an einem gut belüfteten, dunklen Ort bei einer Temperatur zwischen 10º und 12º C / relativen Luftfeuchtigkeit von etwa 60 % aufbewahrt werden. Biowein Alle unsere Produkte sind Bioprodukte. Kontrollstelle: SATIVA-PT-BIO-03 in Portugal, DE-ÖKO-022 in DeutschlandVeganer WeinWir verzichten bei der Weinbereitung auf alle tierischen Produkte, die in der konventionellen Weinbereitung angewandt werden wie z.B. Gelantine oder Hühnereiweiss.Kontrollstelle:The Vegan Society

17,50 €*
HDL Espumante -bio-
Trocken und Lebhaft "Feine Perlage und zart beige, klare Farbe. Frischer Duft nach weißem Pfirsich begleitet von grünen Apfelnoten. Am Gaumen knackig und frisch mit Aroma von Grapefruit und Apfel mit eleganten Hefenoten. Der Nachgeschmach dieses Winzersekts beeindruckt durch eine animierende Mineralität, die die roten Schieferböden der Herdade dos Lagos wiederspiegelt." WeinbereitungStrenge Ertragskontrolle durch konsequenten Rückschnitt und Ausdünnen. Handlese (ca. 3 Wochen vor den Rotweintrauben) in den kühlen Morgenstunden. Ganztraubenpressung nach dem Herunterkühlen der Trauben erzeugen eine Grundwein mit guter Säurestruktur und Frische. Anschließend natürliche Primärbehandlung durch kalte Sedimentation und langsame Gärung in temperaturkontrollierten Edelstahltanks. 18 Monate traditionelle Flaschengärung (Méthode champenoise). Rebsorte:100% Aragonez BiosektAuf unserem Familienweingut Herdade dos Lagos im Süden Portugals produzieren wir seit 10 Jahren nach den Richtlinien des Bio-Anbaus.Der Grundwein wird beim Spezialisten für hochwertige Versektung in Deutschland versektet (Sektkellerei Reinecker in Auggen) Zertifizierung PT BIO 03 SATIVA / The Vegan Society Veganer SektEs werden keine tierischen Produkte in der Weinbereitung eingesetztBoden:roter SchieferÖnologie:Carsten Heinemeyer / Marta PereiraWeinbauHelena Ferreira ManuelEmpfehlungen:Optimale Serviertemperatur 16 bis 18 ° C.Herrlich erfrischender Aperitif. Hervorragend geeignet für frische Sommergerichte, Salate, Meeresfrüchte.    

15,90 €*